Dilatanz


Dilatanz
f
дилатантность f

Deutsch-russische woordenboek voor kunststoffen. 2013.

Смотреть что такое "Dilatanz" в других словарях:

  • Dilatanz — bezeichnet: Dilatanz (Fluid) beschreibt die Scherverzähung in der Rheologie Dilatanz (Granulare Materie) beschreibt die Volumenvergrößerung von körnigem Material unter Scherbelastung Diese Seite ist eine Begriffsklärung z …   Deutsch Wikipedia

  • Dilatanz — Di|la|tạnz [lat. dilatare = ausbreiten, erweitern], die; , en; Syn.: Scherverzähung: bei ↑ Nicht Newton Flüssigkeiten beobachtbare Erscheinung, der zufolge Viskosität u. Konsistenz dieser Fl. mit steigender Schubspannung oder… …   Universal-Lexikon

  • Dilatanz — Di|la|tanz die; , en <zu ↑...anz> Verfestigung eines kolloiden Stoffes durch Einwirkung mechanischer Kräfte (Phys.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Dilatanz (Granulare Materie) — Dilatanz ist die grundlegende Eigenschaft eines körnigen, granularen Materials, z. B. eines Schüttgutes oder Granulates, sein Volumen unter der Einwirkung von Scherkräften durch Auflockerung zu vergrößern. Dilatanz ist für bestimmte Zwecke… …   Deutsch Wikipedia

  • Dilatanz (Fluid) — Dilatanz (von lateinisch dilatus verzögernd, aufschiebend, hinhaltend, schleppend, Part. Perf. von differre), auch Scherverzähung, ist in der Rheologie die Eigenschaft eines nichtnewtonschen Fluids, bei hohen Scherkräften eine höhere Viskosität… …   Deutsch Wikipedia

  • Dilatantes Fluid — Die Artikel Dilatanz und Scherverzähung überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen Baustein erst …   Deutsch Wikipedia

  • Scherentzähung — Strukturviskosität, auch Scherentzähung genannt, ist die Eigenschaft eines Nichtnewtonschen Fluids, bei hohen Scherkräften eine niedrigere Viskosität zu zeigen. Je stärker die Scherung ist, die auf das Fluid wirkt, desto weniger viskos, also… …   Deutsch Wikipedia

  • Strukturviskos — Strukturviskosität, auch Scherentzähung genannt, ist die Eigenschaft eines Nichtnewtonschen Fluids, bei hohen Scherkräften eine niedrigere Viskosität zu zeigen. Je stärker die Scherung ist, die auf das Fluid wirkt, desto weniger viskos, also… …   Deutsch Wikipedia

  • Bingham Plastik — Als nichtnewtonsches Fluid bezeichnet man im Gegensatz zum newtonschen Fluid ein Fluid (also eine Flüssigkeit oder ein Gas), dessen Viskosität nicht konstant bleibt, wenn sich die einwirkenden Scherkräfte verändern. Damit entspricht dieses Fluid… …   Deutsch Wikipedia

  • Nicht-Newtonsche Fluide — Als nichtnewtonsches Fluid bezeichnet man im Gegensatz zum newtonschen Fluid ein Fluid (also eine Flüssigkeit oder ein Gas), dessen Viskosität nicht konstant bleibt, wenn sich die einwirkenden Scherkräfte verändern. Damit entspricht dieses Fluid… …   Deutsch Wikipedia

  • Nicht-Newtonsches Fluid — Als nichtnewtonsches Fluid bezeichnet man im Gegensatz zum newtonschen Fluid ein Fluid (also eine Flüssigkeit oder ein Gas), dessen Viskosität nicht konstant bleibt, wenn sich die einwirkenden Scherkräfte verändern. Damit entspricht dieses Fluid… …   Deutsch Wikipedia